Zweibrücken: 06332-73269 oder Waldmohr: 06373-892000

Gehörschutz – Warum eigentlich ?

Viele von uns wissen gar nicht, wie viele Situationen im Alltag lauern, in denen unser Gehör gefährdet ist: in Diskotheken, bei Konzerten, der Gartenarbeit oder beim Werkeln an der heimischen Werkbank. Dabei kann es selbst bei einem jungen gesunden Gehör sehr schnell zu Einbußen im Hörvermögen führen. Dies kann sowohl durch dauerhaften Lärm, wie zum Beispiel an einer Hauptverkehrsstraße oder das Benutzen von lauten Maschinen herbeigeführt werden. Die Belastung des Gehörs kann dort schon mal Lautstärken von um die 80 Dezibel und mehr betragen. Diese Lautstärken können bereits das Gehör belasten und schädigen. Weiterhin unterschätzen viele Menschen die Auswirkung von sehr kurzfristigen sehr lauten Schallereignissen (Knalltrauma). Dies kann durch Silvesterböller oder platzende Luftballons in Ohrnähe herbeigeführt werden, wobei nicht selten Lautstärken von 100 Dezibel und mehr erreicht werden.

Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an individuellem Gehörschutz an. Sei es für den Musikbereich, Heimwerken oder aber auch für Sport- und Berufsschützen – wir haben für alle Lautstärkebereiche spezielle Gehörschutzprodukte. Dank unterschiedlicher Filterarten und Dämmwerten können wir Ihnen einen für Sie passenden individuellen Gehörschutz zusammen stellen und anbieten.

Eine weiter Variante stellt der sog. Spritzwasser- oder Schwimmschutz dar. Dabei handelt es sich um einen auf Maß gefertigten Schutzstöpsel für den Naßbereich. Er wird hauptsächlich eingesetzt bei Paukendrainage (Röhrchen im Trommelfell) vor allem bei Kindern aber auch Erwachsenen, aber auch bei speziellen medizinischen Indikationen bei Erwachsenen.

Gehörschutz ist nicht immer gleich Gehörschutz. Die Größe und die Art des Gehörschutz richtet sich nach dem Verwendungszweck. Beispielsweise ist ein robuster Arbeitslärmschutz aus hartem Silikon nicht zum Schlafen geeignet.

Zum Standardgehörschutz zählen der Swimsafe, Worksafe, Partyplug, Flyfit und Sleepsoft.

Dabei handelt es sich um Stöpsel aus weichem Silikon, die je nach Gehörgangsgröße auch zugeschnitten werden können. Zu jedem Gehörschutz gibt es Filter mit dem dazu passenden Dämmwert. Dieser Gehörschutz bedarf keiner Abformung und kann jederzeit bei uns direkt gekauft werden.

Lohnt sich individueller Gehörschutz?

Jeder Gehörgang ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Durch eine Abformung Ihres Gehörganges wird der angenehme Sitz und die Passgenauigkeit gewährleistet, was bei längerem Tragen und mehrmaliger Anwendung eine große Rolle spielt.

Bei einmaliger oder nur kurzzeitiger Anwendung ist ein ‚einfacher Gehörschutz von der Stange‘ oft schon ausreichend. Wer allerdings den Gehörschutz z.B. auf der Arbeit häufiger benutzt oder als Musiker einen hohen Anspruch an die Klangtreue hat, dem empfehlen wir den individuellen Gehörschutz.

Die richtige Auswahl der Filter ist maßgebend für den erfolgreichen Einsatz, ob Musik, auf der Arbeit oder in Ihrer Freizeit. Welcher Filter für Sie geeignet ist stellen wir gerne gemeinsam in einem unverbindlichen Beratungsgespräch fest.

Mögliche Anwendungsgebiete für einen individuellen Gehörschutz sind:

  • Konzerte aller Art
  • Lärmarbeitsplatz
  • Motorrad/Motorsport
  • Heimwerken
  • Jagd
  • Flugverkehr
  • Schwimmen
  • Schlafen